Escape-Room
 in Schwäbisch Hall:


verspielt - kreativ - nostalgisch

Lasse dich und ein bis zwei Begleitpersonen durch eine Fülle unterschiedlicher  Entdeckungen von einem Erfolgserlebnis zum nächsten verführen...

 und finde gerade noch rechtzeitig für dich und die Menschheit das bedrohte Vermächtnis des Professor Schweinstein:




Professor Schweinstein hatte sich (und andere) durch zahlreiche bedeutende Erfindungen so reich gemacht, dass es ihm bis an’s Lebensende an nichts fehlen würde. Dennoch fand sein kreativer Geist keine Ruhe und zwischenzeitlich galt er gar als Spinner und Phantast. Die Leute erzählten, dass er oft schon früh morgens seine Luxusvilla im Schwäbisch Haller Nobelviertel verließ um an irgendwelchen gut versteckten Orten seinen streng geheimen Forschungen nachzugehen. Während die einen glaubten, er forsche nach einer Wunderwaffe, munkelten andere, er sei auf der Suche nach einer  Weltformel für Frieden und Gerechtigkeit. Letzteres brachte  ihm freilich den Ruf eines zerstreuten Traumtänzers ein und man zerriss sich über seine Naivität das Maul. Bis zum vergangenen Freitag, dem Tag als Nachbarn vom Lärm eines Rollenköfferchens aufgeschreckt früh morgens beobachteten, wie Professor Schweinstein sehr eilig eine Villa verließ. Kurz danach trafen vier schwarze Stretch-Limousinen mit italienischen Kennzeichen ein und etliche mit Maschinenegewehren bewaffnete Männer umstellten die Villa um sie anschließend zu stürmen. Professor Schweinstein wurde seit diesem Tag nicht mehr gesehen...

Und deshalb bist jetzt du dran:
Rette sein Vermächtnis!

Lasse dich durch unterhaltsame und überraschende Herausforderungen leiten bis in die langersehnte Freiheit!
Coronagemäß dürfen max. drei Personen, die ohnehin "ohne Abstand" unterwegs sind, gemeinsam teilnehmen.

Frage nach dem nächsten verfügbaren Termin in dem kleinen versteckten Gartenhaus, das offensichtlich des Professors geheimer Aufenthaltsort war:

Exit-Game SHA, 1-3 Personen, 50-70 Minuten, 59,-€ 

Lebenswert GbR, Bernhard Deutsch, Tel. 0791-84977
 Mobil: 01522-8626267
 Mail: [email protected]

Beste Referenzen laut Google: Escape-Room Schwäbisch Hall


Wer sucht, der findet:

Das Vermächtnis des Professor Schweinstein


Reell statt virtuell

Von den Machern des beliebten Kult-Automaten "Frau Kehrer und Frau Schäufele" auf der Henkersbrücke in Schwäbisch Hall:

Alles hat seine Zeit - und seine Geschichte! Und seine Geheimnisse, die es zu entdecken gilt!